Brandschutzkonzept Nord

	  Brandschutzkonzept Nord

Fachplanung für den vorbeugenden Brandschutz

Unser Qualitätsmanagementsystem:

Seit 2012 arbeiten wir nach einem Qualitätsmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 9001:2015. Anfangs mit jährlicher externer Prüfung und Zertifizierung. Seit 2014 nach unserem eigens entwickelten Handbuch, Verfahrensanweisungen und Formblättern.

 

Durch unsere Qualitätspolitik wird sichergestellt, dass die Erwartungen unserer Kunden bezüglich ihrer Aufgabenstellungen ganzheitlich und termingerecht erfüllt werden.

 

Es ist unser erklärter Wille, dieses hohe Niveau konstant und ohne Abweichung zu halten.

 

 

 

Weiterbildungen:

 

Regelmäßige Fortbildung sind für uns Brandschutzingenieure unabdingbar.

Die ständigen Neuerungen, die Änderungen von Gesetzen und Verordnungen, die sich weiter entwickelnde Produktewelt und der sich durch neues Wissen schnell ändernde "Stand der Technik" machen es erforderlich, dass sich Brandschutzfachplaner und Brandschutzsachverständige unablässig informieren und weiterbilden.

 

  • TÜV Aus- und Weiterbildungen, zertifizierte Abschlüsse
  • Zertifizierung der Brandschutzsachverständigen
  • jährliche FeuerTRUTZ Fachmesse mit Kongress für vorbeugenden Brandschutz
  • Brandschutztag der Hochschulen Lübeck, Wismar
  • Seminare beim "design security forum"

 

 

 

Brandschutzkonzept-Nord Torsten Müller, Veilchenweg 28b, 22529 Hamburg; Telefon: 040/35676747

info @ brandschutzkonzept-nord.de Werner Teltscher, Buschstraße 18, 19053 Schwerin; Telefon: 0385/57284977

Brandschutzberatung
Abweichungen
Gebäudebestandsaufnahme